RSC Sachsenblitz Burgstädt 1953 e.V.
.
 




Aktuelles


Zurück zur Übersicht

05.03.2022

Saisonvorbereitung auf Mallorca

Unter optimalen Trainingsbedingungen konnten unsere beiden Nachwuchsfahrer/innen der U17 viele Trainingskilometer in Vorbereitung auf die Saison 2022 sammeln.
Mit der sächsischen Jugendauswahl waren Gianna Schmieder und Paul Rauschenbach zwei Wochen im Trainingslager auf Mallorca. Dabei wurden viele Kilometer auf dem Fahrrad absolviert und kaum ein Berg auf der Insel ausgelassen. Dazu gab es täglich Frühsport und zusätzliche Athletik- Trainingseinheiten am späten Nachmittag.
Aber auch an den verdienten Ruhetagen, mit deutlich weniger Zeit auf dem Fahrrad, kam keine lange Weile auf. Dann waren für unsere beiden Sportschüler die mitgenommenen Schulaufgaben zu bewältigen.
Dafür wurden beide mit zwei Wochen super Wetter, einem tollen Hotel und einem ständigen Meerblick belohnt.
Nun gilt es fleißig weiter zu trainieren um schon bei den ersten Rennen in guter Form zu sein. Der erste Startschuss wird für alle Sportler des RSC Sachsenblitz am 3. April zum Kriterium in Leipzig fallen. Der erste Höhepunkt für die Jugendfahrer/innen der U17 ist dann am Ostersonnabend auf dem Sachsenring. In diesem Jahr wird es dort erstmalig ein Jugendsichtungsrennen des BDR geben. Dabei treffen die besten Sportler/innen aus allen Bundesländern aufeinander und kämpfen um wertvolle Punkte für die Rangliste.
Aber auch für alle anderen Mitglieder unseres Vereins gibt es in den nächsten Wochen viel zu tun und wohl auch einige schlaflose Nächte. Nach dem Corona- Bedingten Ausfall der Rennveranstaltungen in den vergangenen zwei Jahren wird es wieder ein Radrennen in Burgstädt geben. Der RSC Sachsenblitz wird am 8. Mai die Sächsischen Landesmeisterschaften auf der Straße durchführen. Auf einem Rundkurs im Chemnitztal werden die Sportler der U11 bis zur Elite aus Sachsen und Sachsen/ Anhalt erwartet.
Nähere Informationen dazu in unseren nächsten Bericht.(StH)

Bilder unter Galerie



Zurück zur Übersicht


 





 
Instagram