RSC Sachsenblitz Burgstädt 1953 e.V.
.
 




Aktuelles


Zurück zur Übersicht

26.06.2022

Generalprobe zur DM Straße

Unsere Lizenzsportler absolvierten am vergangenen Sonntag bei hochsommerlichen Temperaturen ihren letzten Test vor der Deutschen Meisterschaft im Einer- Straßenfahren.
Das traditionelle Rennen, 51. Rund um Großwaltersdorf, fand auf einer sehr anspruchsvollen drei Kilometer Runde statt.
Dabei wurden die Nachwuchsrennen jeweils ohne getrennte Wertung von Jungen und Mädchen durchgeführt. Im Rennen der SchülerInnen U15 waren wir durch Josina Beyer und Eufemia Schmieder vertreten. Beide haben gekämpft, hatten aber mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun.
Ähnlich erging es Gianna Schmieder im Rennen der U17, nach gutem Start folgte eine kurze Schwächephase, aber in der zweiten Rennhälfte rollte es dann ganz ordentlich.
Paul zeigte während des ganzen Rennens eine gute Leistung, war bis zum Schluss im Hauptfeld welches dann den Sieger unter sich ausgemacht hat. Leider hat er seinen Endspurt schlecht vorbereitet, so dass er im Finale von zu weit hinten sprinten musste und nur Platz 17 belegt hat.
Alles in allem eine „durchwachsene Generalprobe mit Luft nach oben“.
Dennoch stand ein Sportler unseres Vereins am Sonntag auf dem Podest. Giovanni Schmieder musste sich im Rennen der Elite nur knapp geschlagen geben und landete auf den 2. Platz. Zwei Tage vorher hat er seine aktuell gute Form schon bei der Deutschen U23 Meisterschaft im Einzelzeitfahren nachgewiesen. Mit Platz 38. Hat er einen soliden Platz im Mittelfeld belegt.
Herzlichen Glückwunsch unsere Sportlern zu den gezeigten Leistungen und viel Erfolg bei den nächsten Rennen. (StH)
Bilder unter Galerie



Zurück zur Übersicht


 





 
Instagram